Qualifikationsarbeiten - Archiv

An dieser Stelle finden Sie Diplom- und Masterarbeiten, Dissertationen und Habilitiationen, die an unserem Institut im Laufe der Jahre abgeschlossen wurden. Durchforsten Sie die Abstracts zu den vielfältigen Themen oder suchen Sie ganz gezielt in unserer Datenbank!

Qualifikationsarbeiten durchsuchen

MASTER- / DIPLOMARBEITEN

04.04.2017
 

Klein- und Kleinstwasserkraft als alternatives Energiekonzept - eine sozialwissenschaftliche Studie in Nepal

Nina Malinowsky

03.04.2017
 

An ethnographic study of the Mūl Dīpaṅkara shrine in Bhaktapur (Nepal): the relationship between people and place

Andrea Wollein

17.03.2017
 

Aspekte einer schwierigen Beziehung: Welt und Mensch in der Sicht M.K. Gandhis und R. Tagores

Walter Bauer

07.07.2016
 

The Image of South India in Contemporary Mainstream Hindi Films

Angelika Köpf

30.06.2016
 

Empowerment in Buddhist Tantra. The kalaśābhiṣeka according to Vajrapānī's *Guruparamparākramopadeśa together with selected passages from Maitrīpa's *Saṃkṣiptasekaprakriyā

Sascha Houben

27.10.2015
 

Hessam Habibi

01.06.2015
 

A King's Best Weapon. Sudarśana's Worship at the Royal Court According to the Ahirbudhnyasaṃhitā

Francesco Bianchini

29.05.2015
 

Ökologische Problem mit dem heiligen Fluss in Benares: Veer Bhadra Mishras Mission für einen nachhaltigen Umweltschutz im Kontext der hinuistischen Ethik

Andrea Matzinger

26.03.2014
 

Trübsal des Schicksals? Zum Begriff daiva im Mahābhārata

Edgar Leitan

20.12.2013
 

The Life and Works of the 13th Karma-pa bDud-'dul-rdo-rje (1733-1797)

Gabriele Coura

24.06.2013
 

Einleitungsstrophen der MMK: Übersetzung und Studie des Kommentars sPa tshab Nyi ma grags im Vergleich zu frühen indischen Kommentaren

Dörte Kamarid

26.04.2013
 

Die Darstellung der muslimischen Kultur im populären indischen Film anhand von "Umrao Jaan"

Barbara Benes

25.04.2013
 

Yamini Roy - Modernist, Traditionalist, Nationalist? Die Suche eines Künstlers nach kultureller Identität

Svetlana Malović

25.04.2013
 

The Representation, Position and Use of the Female Body in Contemporary Indian Art

Lisbeth Bitto

18.04.2013
 

Eine ideengeschichtliche Untersuchung des Mahāyāna-Sūtras Jñānālokālaṃkāra

Heidrun Jäger

15.04.2013
 

Die Lehre von den drei Beschaffenheiten im Lichte von Vinītadevas Triṃśikāṭīkā und 'Ju Mi phams Kommentar zu Vasubandhus Triṃśikā

Jan Dolensky

11.04.2013
 

Kolonialer Einfluss und Nationalstaatsdenken: Indien, China und Tibet in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

Frederik Schröer

08.04.2013
 

Übersetzung von Prajñākaramatis Kommentar zum Bodhicaryāvatāra 3.1-33. Die Aufnahme des Erleuchtungsdenkens

Sandra Hochwarter

04.04.2013
 

Die frühesten Darstellungen der Schutzgöttin dPal ldan Lha mo

Gabriele Henriette Lirscher

17.12.2012
 

Hinglish- Die ,,neue'' Sprache des modernen Bollywoodfilms. Darstellung und Analyse der Sprache und deren Kontaktphänomene anhand von Dialogen in zwei ausgewählten Filmen

Bettina Denk

22.11.2012
 

Die Bedeutung von Schamanen-Festen zu Ehren der Berggottheit für die tibetische Gesellschaft rund um Rephong (Tibet) bzw. Tongren (China)

Franziska Ladenbauer

12.11.2012
 

Die Debatte um Homosexualität im heutigen Indien unter der besonderen Berücksichtigung der Rezeption des Filmes "Fire"

Sarah Glatz

06.11.2012
 

Die Göttin Durgā Mahiṣāsuramardinī am Beispiel des Tempels von Bajaura

Iris Binder

08.08.2012
 

Edition und Übersetzung von lama Zhangs Blitzschlag[gleicher] Mahāmudrā

Andrea Prax

03.07.2012
 

"Wind" (rlung) im Kontext der tibetischen Medizin

Isabella Würthner

17.06.2012
 

Refuting the Conditioned: the Saṃskṛtārthapratiṣedha of Candrakīrti's Catuḥśatakaṭīkā - Introduction, Translation and Summary, together with a Critical Edition of the Tibetan Translation

Dennis Johnson

13.06.2012
 

Eine Übersetzung der ersten 10 Kapitel der vier [medizinischen] Überlieferungen (Rgyud bzhi)

Florian Ploberger

30.01.2012
 

Kritische Edition, Übersetzung und Interpretation des Lta ba'i khyad par von Ye shes sde

Florian Krobath

13.12.2011
 

Die Komödie Mattavilāsaprahasana im religions- und literaturgeschichtlichen Zusammenhang

Christian Ferstl

29.07.2011
 

The Me long as an Example of the Formation of a Tibetan-Language Press

Anna Sawerthal

18.07.2011
 

Songs of happiness and change. Aspects of the oral tradition of Tīj - the major women’s festival in Nepal.

Pratibha Chelaparampath

27.05.2011
 

Materials for the Study of Gesar Rituals

Gregory Forgues

11.03.2011
 

Missionare in Tibet im 17. und 18. Jahrhundert

Medea Hollerwöger

11.10.2010
 

Der Kult der ‘Go ba’i lha lnga – Eine Untersuchung der fünf persönlichen Schutzgottheiten mit Bild- und Textmaterial

Nika Jovic

11.10.2010
 

Ein hoffnungsloser Fall? Über das Potential (gotra) im dritten Kapitel des Mahāyānasūtrālaṃkāra mit einer Übersetzung des Kommentars von 'Ju Mi pham rgya mtsho (1846-1912)

Lisinka Bark

10.08.2010
 

Übersetzung von Prajñākaramatis Kommentar zum Bodhicaryāvatāra 8.1—39 - Über Abgeschiedenheit als Voraussetzung zur Meditation

Margarita Kleibel

02.07.2010
 

Das gZhan stong dbu ma'i rgyan des rJe btsun Tāranātha Kun dga' snying po - Tibetischer Text und Übersetzung

Rolf Scheuermann

11.08.2009
 

Aspekte der Vorbereitung auf den Tod und des Sterbeprozesses dargestellt anhand des Garuḍapurāṇasāroddhāra und des Garuḍamahāpurāṇa (Pretakalpa)

Johanna Shakiri Grußmann

04.11.2008
 

Die Apsarasen im Mahābhārata

Maria Waldsich

29.04.2008 00:00
 

Rajo harāmi, malaṃ harāmi. Die Geschichte der Arhats Cūḍapanthaka und Mahāpanthaka

Linda Lojda

30.03.2008
 

Sarasvatī im Ṛgveda

Iris Köfner

18.12.2007
 

Über die Auslöschung von Land und Leuten. Die Ursachen von Massensterben und Schutzmaßnahmen gegen diese gemäß Carakasaṃhitā, Vi. 3

Vitus Angermeier

13.06.2005
 

Die Namen Śivas im fünften Sarga des Kumārasaṃbhava

Gautam Liu

18.01.2005 00:00
 

Ein Zyklus nichtidentifizierter erzählender Malereien im Umgang der Apsis in Tabo (Himachal Pradesh)

Renate Ponweiser

22.11.2004 00:00
 

Frauen und ihre Rollen in Vātsyāyanas Kāmasūtra

Martina Girardi

01.11.2004 00:00
 

Philosophie und Dichtung. Anfangs- und Schlussverse in den Nyāya–Vaiśeṣika-Werken

Susanne Bohdal

18.07.2004
 

Die metrischen und prosodischen Strukturen von Buch I-VII der Vulgata der Atharvavedins. Ein Beitrag zur vedischen Verslehre

Philipp Kubisch

12.12.2003
 

Die Rezeption des Yogasūtra und der Bhagavadgītā in al-Bīrūnī's 'al-Hind. Versuch einer Gegenüberstellung

Judith Starecek

12.11.2002
 

qutuγ-tu yeke küčütü neretü yeke kölgen sudur. l'Āryamahābata mongol édition et traduction (Un exemple de Traduction mongole d'un texte tibétain)

Bruno Lainé

02.01.2001
 

Madhvas Mahābhāratatātparyanirṇaya (Ādhyāya I und II) – Übersetzung, Analyse und Kommentar

Christian Macho

21.11.2000
 

Zitate und Zitierweise in Madhva's Bhagavadgītābhāṣya

Elisabeth Hofstätter

01.01.2000
 

Die Prinzipien der rituellen Rhythmik der altindischen Kunstmusik anhand des tāla-Abschnitts des Dattilam

Thomas Kintaert

15.06.1999
 

Nārāyaṇārya's Vidhisvarūpanirṇayaḥ. Das achte Kapitel in der Nītimālā — Ein Beitrag zur personalen Konzeption der Vorschrift im Viśiṣṭādvaitavedānta

Himal Trikha

DISSERTATIONEN

03.07.2017
 

Badrīnāth - A Temple at the Periphery of Cultures

Hans Jürgen David

30.05.2017
 

Translation in Tibet. Tibetische Übersetzungsmethoden und terminologische Begriffsarbeit und ‐entwicklung im tibetischen Buddhismus

Jasmin Eisenbeutel

31.03.2017
 

Regenzeiten, Feuchtgebiete, Körpersäfte. Das Wasser in der klassischen indischen Medizin

Vitus Angermeier

21.09.2016
 

Radical nondualism in the Works of 'Ju Mi pham rNam rgyal rGya mtsho (1846-1912): The Interplay of Knowledge and Liberation in a Tibetan Philosophical Discourse on yuganaddha

Gregory Forgues

07.01.2016
 

When sūtra meets tantra. sGam po pa’s Four Dharma Doctrine as an Example for his Synthesis of the bKa’ gdams and Mahāmudrā Systems

Rolf Scheuermann

30.03.2014
 

A Freethinking Cultural Nationalist: Rahul Sankrityayan’s Narrated Self in the Context of His Age

Alaka Chudal

24.07.2012
 

Die theologisch–philosophischen Lehren der Pādmasaṃhitā

Silvia Schwarz-Linder

04.05.2012
 

The Case of 'Ju Mi pham and dPa' ris Rab gsal. A Study in dgag lan-Debate

Markus Viehbeck

09.03.2012
 

Die Anwendung der Tathāgatagarbha-Lehre in der bKa’ brgyud-Tradition gemäß einer von ’Jam mgon kong sprul blo gros mtha’ yas verfassten Anleitung zur gZhan stong-Sichtweise

Martina Draszczyk

16.12.2011
 

Ratnakīrti's Apohasiddhi and its Context

Patrick Mc Allister

25.03.2011
 

Dharmottaras Pramāṇaviniścayaṭīkā zum in der Realität gegebenen Nexus (niyama)

Hisataka Ishida

14.06.2010
 

Dharmottaras Erklärung von Dharmakīrtis kṣaṇikatvānumāna (Pramāṇaviniścayaṭīkā zu Pramāṇaviniścaya 2 vv. 53-55 mit Prosa)

Masamichi Sakai

26.04.2010
 

Dignāga’s Philosophy of Language. Dignāga on anyāpoha. Pramāṇasamuccaya V. Texts, Translation, and Annotation

Ole Holten Pind

11.05.2009
 

Schluss mit ungültigen Perspektiven! Polemik gegen das Vaiśeṣika in der Satyaśāsanaparīkṣā des Digambara Vidyānandin vor dem Hintergrund des kritischen Perspektivismus der Jainas

Himal Trikha

07.08.2006
 

Omniscience and Religious Authority. Prajñākaragupta’s Commentary on Pramāṇavārttika II 8-10 and 29-33

Shinya Moriyama

30.06.2005
 

The Coordination of Musical and Scenic Elements in the Ritual Preliminaries (pūrvaraṅga) of the Ancient Indian Theatre

Thomas Kintaert

02.06.2005
 

Erleuchtung durch göttliche Energie: Untersuchung der Lehre von “Śaktipāta” anhand einer annotierten Übersetzung des XIII. Āhnika-s von Abhinavagupta-s Tantrāloka

Elisabeth Hofstätter

18.03.2003
 

A New Edition and Annotated Translation of the Prasannapadā, Chapter One

Anne MacDonald

08.10.2002
 

Bhavyas Tarkajvālā I-III,26. Einführung, Edition des Textes und Übersetzung

Annette Heitmann

29.05.2001
 

Die Jātaka-Inschriften im skor lam chen mo des Klosters Zha lu. Einführung, textkritische Studie, diplomatische Edition der Paneele 1-8 mit Sanskritparallelstellen und einer deutschen Übersetzung

Kurt Tropper

01.10.1999
 

Das nicht menschliche Sinnesorgan Veda. Studie, Sanskrittext und Übersetzung des Kommentars der Bṛhatī Prabhākaras zu Mīmāṃsā-Sūtra 1.1.2 — 1.1.4 und des 'śāstraprakaraṇa' der Bṛhatī

Joachim Prandstetter