SCHREIBMENTORING

25.03.2019

für alle Studierenden des ISTB!

Liebe Studierende!

Auch heuer veranstaltet das Center for Teaching and Learning (CTL) der Uni Wien wieder das Schreibmentoring, im Rahmen dessen eigens ausgebildete Studierende ihr Wissen rund um das Thema "Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten" an Kommilitoninnen und Kommilitonen weitergeben dürfen.

Dieses Service wird vom CTL direkt mit den jeweiligen Instituten abgestimmt. Am Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde wird das Schreibmentoring am Montag von 15.00 bis 16.30 Uhr angeboten, ab 25. März 2019 findet es 1 mal in der Woche im Seminarraum 2 im Bereich Tibet- und Buddhismuskunde (Campus Eingang 2.7, 1. Stock) statt.

Das Schreibmentoring ist ein extracurrikuläres Serviceangebot, ihr werdet keine ECTS erhalten, dafür aber viel Unterstützung von kompetenten und motivierten Mentorinnen.

Wir, die Schreibmentorinnen Christina Dahn & Ekaterina Frenzel, würden uns sehr freuen, wenn ihr dieses Angebot in Anspruch nehmt.

Es ist keine Anmeldung nötig!

Liebe Grüße Christina Dahn & Ekaterina Frenzel