Logo der Universität Wien

Forschungsarbeiten von Dr. Kurt Tropper:

Forschungsarbeiten oder -schwerpunkte stehen für die konzentrierte Beschäftigung mit Forschungsthemen innerhalb eines gewissen Zeitraums und außerhalb des Rahmens fremdfinanzierter Forschungsprojekte.

Laufend

  • Edition und annotierte Übersetzung eines Inschriftenzyklus zum Leben des Buddha in Pang gra phug (Westtibet)
  • Edition und annotierte Übersetzung einer historischen Inschrift im Kloster dGung 'phur (Purang, Westtibet)
  • Edition und annotierte Übersetzung mit überlieferungsgeschichtlicher Studie eines Inschriftenzyklus zum Leben des Buddha im Kloster Tholing (Westtibet)
  • Edition und annotierte Übersetzung einer Inschrift im Dorftempel von Kanji (Ladakh)

Abgeschlossen

  • Edition und annotierte Übersetzung der Inschriften im Gu ru lha khang von Nako (Kinnaur, Himachal Pradesh) ; 1.10.2006 bis 30.9.2009
  • Edition und annotierte Übersetzung einer historischen Inschrift in Lalung (Spiti, Himachal Pradesh) ; 1.10.2006 bis 30.9.2008
  • Edition und annotierte Übersetzung und überlieferungskritische Studie der Caityapradakṣiṇagāthā-Inschrift in Alchi (Ladakh) ; 1.10.2006 bis 30.9.2009
Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 2.1 & Hof 2.7 (Campus)
1090 Wien
T: +43-1-4277 43501, 43551
F: +43-1-4277 843502, 843551
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0