Logo der Universität Wien

Forschungsprojekte (Drittmittel) von O. Univ.-Prof. Dr. Karin C. Preisendanz:

Laufend

Philosophie und Medizin im frühklassischen Indien III

Projektleitung: Prof. Karin C. Preisendanz
Mitarbeiter: Mag. Vitus Angermeier (01.04.2013 - 31.01.2014; 01.04.2014-30.04.2014), Dr. Cristina Pecchia (18.7.2011-17.10.2012 und 17.12.2012-16.1.2013), Dr. Dominik Wujastyk (01.04.2011-31.04.2014)

Dauer: 01.04.2011-31.07.2015


Abgeschlossen

Metaphysik und Epistemologie der Nyāya-Tradition II

Projektleitung: Prof. Karin C. Preisendanz
Mitarbeiter: Dr. Daniele Cuneo, Dr. Alessandro Graheli (ab 01.07.2011), Prof. Dr. Sung Yong Kang, Dr. Yasutaka Muroya

Dauer: 01.11.2006 - 30.09.2011


Die Sanskrit-Manuskripte der Woolner-Sammlung, Lahore

Projektleitung: Prof. Karin Preisendanz
Mitarbeiter: Dr. Thomas Kintaert, Dr. Himal Trikha, Dr. Dominik Wujastyk

Dauer: 01.11.2007-28.02.2011


Philosophie und Medizin im frühklassischen Indien II

Projektleitung: Prof. Karin C. Preisendanz
Mitarbeiter: Dr. Philipp Maas, Dr. Anne MacDonald, Dr. Cristina Pecchia

Dauer: 01.08.2007-30.11.2010


Development of an Intelligent Cognitive System for Sanskrit Based on Indian Logic

Ein Projekt des EU–India Economic Cross Cultural Programme

Projekteitung: Prof. Dr. Gerd Unruh (Fachhochschule Furtwangen)
Mitarbeit: Dr. Birgit Kellner, Prof. Dr. Karin Preisendanz

Dauer: 01.09.2004-14.12.2006


Metaphysik und Epistemologie der Nyāya-Tradition

Projektleitung: Prof. Karin C. Preisendanz
Mitarbeit: Dr. Yasutaka Muroya, Dr. Anne MacDonald, Dr. Sung Yong Kang, Dr. Birgit Kellner

Dauer: 01.08.2004-30.09.2006


Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 2.1 & Hof 2.7 (Campus)
1090 Wien
T: +43-1-4277 43501, 43551
F: +43-1-4277 843502, 843551
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0