Logo der Universität Wien

Forschungsarbeiten von emer. O. Univ.-Prof. Dr. Gerhard Oberhammer

Forschungsarbeiten oder -schwerpunkte stehen für die konzentrierte Beschäftigung mit Forschungsthemen innerhalb eines gewissen Zeitraums und außerhalb des Rahmens fremdfinanzierter Forschungsprojekte.

  • Mitarbeit an Tāntrikābhidhānakośa. Wörterbuch zur Terminologie hinduistischer Tantren
  • Arbeit am Manuskript Materialien zur Geschichte der Rāmānuja-Schule IX. Rāmānujas Philosophie des Subjektes und ihre Rezeption in der Schule vor Veṅkaṭanātha
  • Arbeit an der Monographie Materialien zur Geschichte der Rāmānuja-Schule X. Rāmānujas Philosophie des Subjektes und ihre Rezeption in der Schule vor Veṅkaṭanātha

Abgeschlossen

  • Arbeit am Manuskript Materialien zur Geschichte der Rāmānuja-Schule VIII: Zur Eschatologie der Rāmānuja-Schule vor Veṅkaṭanātha ; 1.10.2003 bis 30.9.2005

 

Institut für Südasien-, Tibet- und Buddhismuskunde
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 2.1 & Hof 2.7 (Campus)
1090 Wien
T: +43-1-4277 43501, 43551
F: +43-1-4277 843502, 843551
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0